Rutschen und Wasserattraktionen im Alpamare

Rutschen und Wasserattraktionen im Alpamare

Action und Adrenalin pur! Unsere spektakulären Rutschen lassen ganz sicher den Alltag vergessen.

Bis auf die Jungle Run, haben unsere Rutschbahnen keine Altersbeschränkungen. Eltern dürfen selber entscheiden, welche Rutschbahnen ihre Kinder benutzen dürfen.
In der folgenden Auflistung sind die Rutschbahnen in Farben unterteilt. Hellblau steht für leicht, dunkelblau für mittel und orange für schwer.

Die Jungle Run ist ab 8 Jahre.

Triple Slide

Unsere Triple Slide im Kleinkinderbereich lässt die Herzen der Kleinkinder höher schlagen. Drei nebeneinander verlaufende Rutschbahnen mit einer Länge von ca. 5 Metern bieten den Kleinen viel Spass und Action.

IceXpress

Die 158 Meter lange, als Eiskanal thematisierte Rutschbahn, fällt über 17 Meter in die Tiefe und hat 11 scharfe Kurven. Drei davon sind steil abfallende Haarnadelkurven, die teils direkt aufeinander folgen.
Auf der 25 bis 30 Sekunden langen Gletscherfahrt durch den „IceXpress“ warten auf Sie mehrere eisige Überraschungen.
 

Cobra

Sie ist so gefährlich, wie sie klingt. Diese Rutschbahn garantiert Nervenkitzel pur und selbst erfahrene Slider werden nicht auf ihren Kick verzichten müssen.
Die Fahrt durch diese Röhre ist nichts für schwache Nerven.
 

Cresta Canyon

Eine tolle Fahrt erwartet Sie in der Cresta Canyon. Im Einzelschlauchboot bestimmen Sie die Fahrt und können ein besonderes Openair-Rutschfeeling geniessen.

Mini Canyon

Auf der Mini Canyon fühlen sich alle wohl, die nicht zu schnell unterwegs sein möchten. Diese Bahn ist auch für kleinere Kinder problemlos zu bewältigen.
 

Alpabob

Mit dem farbigen Gummireifen ausgestattet, erleben Sie eine coole Rutschpartie durch rauschendes Wildwasser und Stromschnellen.
Ein fantastisches Erlebnis für die ganze Familie.
 

NEU: Jungle Run

Bist du schon mal um die Wette gerutscht? Neuerdings kannst du du das bei uns. Auf insgesamt 440 Metern, verteilt auf zwei Bahnen, rutschst du mit deinem Gegner oder deiner Gegenerin um die Wette. Wer von euch beiden wird den Battle gewinnen und wer von euch wird das Ziel mit Bestzeit erreichen? Stelle noch heute dein Team zusammen und freu dich auf Rennspass im Alpamare. Mindestalter: 8 Jahre.

Thriller

Über 20000 Glasfaserlichter mit verschiedenem Durchmesser zaubern bewegte und schillernde Bilder an die Wände der 130 Meter langen nachtdunklen Röhre.
Leuchtbänder von insgesamt 25 km Länge, simulierte Explosionen und weitere Spezial-Klangeffekte machen den Thriller zu einem europaweit einmaligen Erlebnis.

Double Bob Splash Pipe

Im Zweierbob erleben Sie im Freiluft-Canyon wilde Stromschnellen, rasante Kurven und Turbulenzen, bevor Sie im gedeckten, warmen Zielraum eintreffen.
Im Winter gibt der Ride durch die kalte Luft in der offenen Bahn einen zusätzlichen Kick.

King Cone

Festhalten und Gas geben! Auf 153 Metern wird man auf der KingCone richtig durchgeschüttelt. 3 Trichter und eine Höhendifferenz von 16.7 Metern sorgen für den richtigen Adrenalinkick.

Balla-Balla

Schon gleich bei der Eröffnung der „Balla Balla“ (261m)  im 1999 schaffte sie es ins Guiness Buch der Rekorde. Sie ist bekannt für die speziellen Licht- und Wassereffekte. Die Fahrt startet in einer geschlossenen, 111m langen schwarzen Röhre, ganz nach deiner Entscheidung ob Kopf voraus mit Matte oder liegend auf dem Rücken ohne Matte. Nach den 111m geht diese in eine offene rote Halbröhre mit weiteren 150m. Beim Ziel fühlst du dich dann aufgrund der vielen Kurven und der langen Rutsche vielleicht etwas „Balla Balla“? Probiere Sie aus.

Tornado

Hier herrscht pures Adrenalin! Zuerst sausen Sie durch eine lange, gerade Röhre mit 1.4 Meter Durchmesser, welche mit modernsten Lichteffekten ausgestattet ist, in einen 12 Meter breiten und 6 Meter hohen Trichter.
Der Adrenalinschub folgt spätestens beim Eintritt mit hoher Geschwindigkeit und in Schräglage in den Trichter, in welchem Sie noch drei bis vier Runden drehen, bevor Sie durch einen Sprung im Zielbereich landen.